Laden...
Diese Stelle teilen

Herausforderungen meistern. An morgen denken.

Wie funktioniert eigentlich eine Fluggastbrücke, Rolltreppe oder das Herzstücks des Flughafens – unsere Gepäckförderanlage? Welches Know-how braucht es, um diese technischen Anlagen zu warten und weiterzuentwickeln? Das Bachelorstudium der Elektrotechnik in Verbindung mit einer Berufsausbildung zum*zur Elektroniker*in (KIS) bereitet Sie auf Tätigkeiten eines*r Elektroingenieurs*in vor. Durch Verknüpfung von Berufsausbildung und dualem Studium werden Theorie und Praxis optimal miteinander verzahnt. Absolvent*innen haben vielfältige Möglichkeiten in elektrotechnisch ausgerichteten Unternehmensbereichen der Fraport AG eingesetzt zu werden, zum Beispiel als Projektingenieur*in in der Anlagenbetreuung, im Bereich der Energieversorgung sowie im Management von elektronischen Systemen.


Sie möchten hinter die Kulissen schauen und die Faszination Flughafen erleben? 

 

Zum Ausbildungsbeginn am 1. September 2021 suchen wir Sie als

 

Elektroniker (m/w/d) in Verbindung mit einem koop. Ingenieurstudium (KIS), BoE Elektrotechnik (2021)

 

Was Sie während Ihres dualen Studiums erwartet:

  • Sie verbringen zwei Tage pro Woche an der Hochschule Rhein-Main in Rüsselsheim und absolvieren parallel Ihre Berufsausbildung bei der Fraport AG, die mit der IHK-Prüfung Elektroniker*in für Gebäude- und Infrastruktursysteme abschließt. Im zweiten Teil werden die Grund¬kennt¬nisse an der Hochschule vertieft. Gleichzeitig werden Sie an zwei Tagen pro Woche bei der Fraport AG im Fachbereich eingesetzt. Sie schließen das Studium als Bachelor of Engineering ab. 
  • An der Hochschule werden Ihnen unter anderem grundlegende Kenntnisse der Elektrotechnik, Messtechnik, der digitale Schaltungstechnik und der Informatik vermittelt. Technisches Englisch und Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre runden den Studienabschnitt ab.
  • In den Praxisphasen werden Sie vorrangig in unserem Integrierten Facility Management eingesetzt. Dieser Bereich steuert das technische Gebäude- und Anlagenmanagement. 
  • Das Besondere am kooperativen Ingenieurstudium: die Verzahnung von Berufsausbildung und Studium in Verbindung mit vielen praktischen Arbeitserfahrungen im Betrieb. 
  • Um Ihre persönliche Entwicklung zu fördern, bieten wir Ihnen darüber hinaus verschiedene Schulungen und Seminare an.

 

Was Sie mitbringen:

  • Sie verfügen über die allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife. 
  • Sie interessieren sich für den Bereich der Elektronik und Elektrotechnik – insbesondere in Bezug auf die technische Infrastruktur von Gebäuden. 
  • Sie haben Freude an technischen Aufgabenstellungen und denken systematisch.
  • Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe und gehen offen und engagiert mit neuen Herausforderungen um.
 

 

Ihre Vorteile bei uns

Wir, die Fraport AG, gehören international zu den führenden Unternehmen im Airport Business und betreiben mit dem Flughafen Frankfurt einen der größten Flughäfen in Europa. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegen uns am Herzen und bestimmen durch ihre Vielfalt, ihr Können und Engagement in hohem Maß unseren Erfolg. 

Neben einer attraktiven Ausbildungsvergütung bieten wir Ihnen verschiedene Vorteile wie zum Beispiel:

Jobticket/Parkplatz Betriebliche Weiterbildung Betriebsrestaurants Vergünstigungen

Ergreifen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich jetzt. Wir freuen uns darauf, Sie im Rahmen unseres Auswahlverfahrens kennen zu lernen.